die beste qualität aller inhaltsstoffe ist unser anspruch

Sämtliche Inhaltsstoffe, die zur Herstellung der TCM-Pflanzenextrakte in der Kosmetikserie YIN YANG BALANCE eingesetzt werden, kommen aus kontrolliertem Anbau in China. Eine lückenlose Qualitätskontrolle garantiert dabei gleichbleibend hohe Standards. Die Inhaltsstoffe wurden von erfahrenen TCM-Ärzten und Apothekern persönlich ausgewählt und zu einer einzigartigen Naturkosmetik komponiert.

Für diese Qualität steht SinoPhytoMed als zertifizierter Lieferant vieler TCM-Apotheken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Durch enge Kooperation mit der Universität Yantai sind die Mitarbeiter von SinoPhytoMed mit den neuesten Verfahren und Entwicklungen der TCM-Forschung vertraut.

die beste qualität IST UNSER HÖCHSTES ZIEL

Um unsere moderne Naturkosmetik mit Extrakten der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) als hochwertige TCM Kosmetik anbieten zu können, müssen alle verwendeten Inhaltsstoffe von höchster Qualität sein.

Das können wir Ihnen versprechen, da wir mit der SinoPhytoMed GmbH aus Waldsassen, einen der führenden Lieferanten für TCM Apotheken in Europa als Partner gewinnen konnten.

In der TCM Medizin werden diese Inhaltsstoffe Drogen genannt. Es gibt immer wieder Bedenken, ob die importierten Produkte aus China wirklich von der versprochenen Qualität und unbedenklich sind, deshalb wird bereits der Einkauf unserer TCM-Drogen ausschließlich von Apothekern unseres Jointventure-Betriebes in Yantai (China) vorgenommen.

Regelmäßige Besuche der Bauern in den Vertragsanbaugebieten ermöglichen unserem Partner SinoPhytoMed die direkte Einflussnahme von Anbau bis Ernte. Eingekauft werden bevorzugt Pflanzen aus GAP-Anbau („Good Agricultural Practice“, „Gute landwirtschaftliche Praxis“). In der ursprünglichen Region DaoDi. (Erläuterung weiter unten)

Hat die in unserer TCM-Kosmetik oder in unseren TCM-Tees enthaltene Rohdroge die Prüfung auf Identität, Reinheit und Freiheit

von Schadstoffen (Rückstandsanalytik) im eigenen Jointventure-Labor überstanden, wird sie von ausgebildeten Pharmazeuten den EU-GMP-Richtlinien gemäß verarbeitet und in Einzelbehältnissen vakuumverpackt nach Deutschland exportiert.

Sind die Heilmittel im deutschen Betrieb angekommen, wird jeder Charge eine Probe gemäß dem Europäischen Arzneibuch entnommen und im Firmenlabor einer erneuten, intensiven Qualitätskontrolle unterzogen. Getestet werden Arzneimittelidentität (durch Makroskopie und Mikroskopie), Reinheit und Gehalt.

Zusätzlich analysiert ein unabhängiges Auftragslabor jede Charge auf Einhaltung sämtlicher Richtwerte der Monographien der chinesischen Pharmakopöe, des Europäischen Arzneibuchs und der gesetzlichen Höchstmengenverordnungen (Schwermetalle, Pestizide, Aflatoxine, Mikrobiologie).

Nur Heilmittel, die alle Anforderungen erfüllen, erhalten die Freigabe für den Vertrieb.

Zu jeder Charge, der in ASHÉRA Cosmetics verwendeten TCM-Drogen liegt ein Zertifikat gemäß §6 und §11 der Apothekenbetriebsordnung vor.

FAIR UND KONTROLLIERT – VERTRAGSANBAU IN CHINA

Im Bild oben links sehen Sie Thomas Pfletscher, Mitinhaber von ASHÉRA Cosmetics im Gespräch mit einem Vertragsbauern von SinoPhyto. Über Zwischenhändler oder die allgemeinen TCM-Märkte sind meist keine ersten Qualitäten verfügbar. Daher legen wir besonderen Wert auf direkten Kontakt zu den Bauern in den Anbaugebieten.

Eine Apothekerin von SinoPhyto mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der TCM ist das ganze Jahr in China unterwegs und pflegt die Verbindungen zu den Anbauregionen. Gezielte und faire Lieferverträge stellen eine verlässliche Quelle für unsere Produkte sicher. Auf diese Weise beeinflussen wir unmittelbar die Qualität der angebauten Heilpflanzen und verbessern die wirtschaftliche Situation der Bauern. Die direkte Unterstützung der Landwirte in den Anbaugebieten ist unser Anteil an der Entwicklung der ländlichen Bevölkerung und ihres Lebensraumes.

DAO DI – HEILKRÄUTER AUS TRADITIONELLEN REGIONEN

Jede Heilpflanze hat ihre bevorzugte Lage und Anbauregion. Die chinesische Tradition verbindet mit der ursprünglichen Herkunft der Heilkräuter über die Inhaltsstoffe hinaus auch eine spirituelle Bedeutung für den Heilungsprozess. Der Begriff für Heilmittel aus ihrer authentischen Region lautet Dao Di. Der Begriff Dao Di wird auch häufig in der umgekehrten Reihenfolge verwendet. Di Dao. Das bedeutet: Echt. Unverfälscht. Rein.

Wichtig für die Wirkung eines Heilkrauts oder einer Pflanze ist neben der Reinheit und der spirituellen Bedeutung auch die Original Bodenbeschaffenheit und das richtige klimatische Umfeld, in dem sich die Pflanze entwickelt. Wir sind überzeugt von Dao Di, denn die Analysen von SinoPhyto bestätigen die überdurchschnittlichen Wirkstoffgehalte dieser Pflanzen, deshalb achten wir darauf, dass für ASHÉRA Kosmetikprodukte nur Pflanzen aus dem Originalherkunftsgebiet eingesetzt werden.