Ganoderma
Der Pilz der Unsterblichkeit

Der Pilz der Untersterblichkeit, wie die Chinesen den Ganoderma-Pilz unter anderem auch nennen, ist geschmacklich eher süß, er wirkt neutralisierend, tonisiert das Qi (chinesisch für „Lebensenergie“) und nährt zudem das Blut. Der durch die Traditionelle Chinesische Medizin als geistberuhigend beschriebene Pilz wirkt kosmetisch gesehen vitalisierend und entzündungshemmend. Er verleiht der Haut nachhaltig Feuchtigkeit und verhindert Feuchtigkeitsverlust. […]